14.12.2012 - 16.12.2012 · 11:00 - 20:00

Exklusiv zur Premiere der ersten „Lütetsburger Weihnacht“ öffnet Tido Graf zu Inn- und Knyphausen die frisch renovierte Vorburg seines Schlosses. In den beheizten Remisen und den schwedischen Holzhütten erwarten den Besucher vor dem Panorama das festlich geschmückten Schlosses und des winterlich illuminierten Parks rund 50 ausgesuchte Aussteller aus den Bereichen Mode, Wohnen und Lebensart.

Tido Graf zu Inn- und Knyphausen: „Wir werden einen Weihnachtsmarkt wie aus dem Bilderbuch erleben.“ Charakteristisch werden besondere Aussteller wie der Stand von „Til Eulenspiegel“ sein, an dem Kindheitserinnerungen wach werden. Hier gibt es Blechspielzeug, handbemalte Weihnachtsmänner aus Pappmaschee sowie jede Menge Kinderbuchklassiker, die zum Stöbern einladen.

Kinderweihnacht

Das Rahmenprogramm auf Schloss Lütetsburg ist einmalig: Höhepunkte für die Kinder sind die Auftritte des Weihnachtsmannes und seiner Engel. Am Sonnabend und Sonntag lädt die Holzofenbäckerei Ripken stündlich die Kinder zum Kekse backen in die eigens dafür eingerichtete Backstube ein. Jeweils um 16 Uhr gibt es eine Weihnachtsmärchenstunde für Groß und Klein.

Kultur: Literatur & Adventskonzert

Die Veranstalterin des Literaturfestivals „Nach oben offen“ in Wiesmoor (Juni 2013) Susanne Köster-Schoon gibt einen Vorgeschmack auf die zu erlebenden Werke von Peter Loymeyer und Heiner Lauterbach. Für das Festival, das mit einem Konzert von Peter Kraus endet, gibt es auf Schloss Lütetsburg bereits Karten – das ideale Weihnachtsgeschenk.

Am Sonntag ab 15 Uhr spielt „Norden Brass“ vom Norder Stadt- und Feuerwehrorchester ein Adventskonzert vor dem Panorama des Schlosses. Künstler des Musikalischen Sommers spielen mehrmals täglich am Flügel in der frisch renovierten neuen Veranstaltungsremise kleine Kurzkonzerte.  

Festtagsbraten

Die feine alpenländische Festtagsküche präsentiert Gerald Lohberger, einer der jüngsten Spitzenköche Deutschlands. Wildspezialitäten aus dem Lütetsburger Forst bereitet der Norder Reichshof zu. Ausgewählte Feinkostspezialitäten runden Angebote aus Irland, Italien, Österreich ab.

Christbäume

Wer noch keinen Christbaum hat, kann sich auf Schloss Lütetsburg einen sichern. Zu dem Baum aus dem Forst des Grafen gibt es an den liebevoll dekorierten Ständen auch den passenden Weihnachtsschmuck von klassisch bis skurril.

Die „Lütetsburger Weihnacht“ ist vom 14. bis 16. Dezember 2012 jeweils von 11 bis 20 Uhr geöffnet. Sonntag schließt die Veranstaltung bereits um 18 Uhr.

Empfehlen Sie uns weiter:
Datum:
14.12.2012 - 16.12.2012
Zeit:
11:00 - 20:00
Ort:
Schlosspark Lütetsburg
Eintritt:
9,50 € (Kinder bis 16 Jahre frei) - Zwei Euro vom Eintrittspreis werden für den Wiederaufbau der eingestürzten 500 Jahre alten Parkmauer gespendet.

VERANSTALTER

Schloss Gödens Entertainment GmbH | Schloss Gödens 1 | 26452 Sande

Tel.:  04422 – 9864 -0 | Fax: 04422 – 9864 -11 |
E-Mail: [email protected]