02. August 2014 · 20:00

Das Maria Baptist Trio erwartet das Lütetsburger Publikum mit feinstem modernen orchestralen Trio-Jazz: Mal hoch sensibel, mal komplex, verspielt, kantig, groovend, swingend, atmosphärisch, lyrisch – und immer mit totaler Hingabe.

Als Pianistin, Komponistin und Professorin zählt die ECHO Nominierte Maria Baptist, die zwischen Berlin und New York City pendelt, zu den herausragendsten Künstlerinnen der jüngeren europäischen Jazzszene. 
Sie ist eine Komponistin, die ihre Musik strategisch und detailliert plant und eine zugleich virtuose Improvisationskünstlerin, die im unmittelbaren Moment Musik entstehen lässt. Als leidenschaftliche Erzählerin verpackt sie ihre Geschichten stilsicher in eingängige Melodien, ohne es an Komplexität fehlen zu lassen. Ihr zur Seite stehen zwei ebenfalls ausgezeichnete Musiker: Ralph Grässler (Bass) und Tom Dayan (Schlagzeug).

Kultureller Streifzug durch den Park

Der Konzertabend wird eingeleitet von einem Streifzug durch den Schlosspark Lütetsburg: 17:00-18:30 Uhr
Treffpunkt ist der Eingang zum Park vor dem Café

Das leibliche Wohl

Für das leibbliche Wohl sorgt der Partner des Gezeiten-Festivals Haase Catering aus Emden: Sein freundliches Team bietet Ihnen bereits eine Stunde vor Konzertbeginn sowie in den Pausen kleine Leckereien und Getränke an.

Die Gezeitenkonzerte der Ostfriesischen Landschaft.

„Kontraste“ lautet das Motto des diesjährigen GEZEITEN-Festivals, das vom 20. Juni bis 10. August in die Region zwischen Jade und Ems lockt. Insgesamt 32 Veranstaltungen listet das Programm auf – vom Familienkonzert über Lesungen mit Musik bis hin zu Konzerten international bekannter und beliebter Musiker. Die Gezeitenkonzerte finden inzwischen im dritten Jahr statt und laden Künstler von Weltrang gleichermaßen wie Newcomer ein: Es lesen Schauspieler musikalische Texte, entdecken Kinder die Faszination der Musik und das alles an faszinierenden und geschichtsträchtigen Orten: Im Zentrum steht die Offenheit für neue Klänge und Konzepte. Alle Konzerte und weitere Infos

Empfehlen Sie uns weiter:
Datum:
02. August 2014
Zeit:
20:00
Ort:
Kulturscheune Schloss Lütetsburg
Eintritt:
25 Euro–Kategorie I
20 Euro–Kategorie II
5 Euro–Kinder und Jugendliche von 6–18 Jahren
zzgl. VVK-Gebühr

Veranstaltungsort

Kulturscheune Schloss Lütetsburg
Landstraße 55
26524 Lütetsburg

Veranstalter

Ostfriesische Landschaft -Körperschaft des öffentlichen Rechts
Georgswall 1 - 5
26603 Aurich