21. Oktober 2009

1. November 2009 - Zum Ende des Jahres 2009 war es endlich soweit: Der „Goldene Ball“ wurde geschlagen: Der Spielbetrieb des Golfclubs Lütetsburg wurde durch die Golfspieler eröffnet.

Zahlreiche Besucher nahmen an den angebotenen Führungen teil und erlebten interessante Einblicke in die Entstehung der Golfanlage. Einerseits von den Golflehrern, andererseits aber auch von den Inhabern Gustav Claashen und Tido Graf zu Inn- und Knyphausen selbst, die den Golfclub von Anfang an kennen und mit jedem der 58 Par des neuen Öffentlichen Platzes genauso vertraut sind wie mit der Driving Range und dem Schlossplatz (72 Par). 

Anfänger wie Fortgeschrittene („Rabbits“ und „Tiger“) probierten sich nach Herzenslust auf der Driving Range aus – das Feedback war eindeutig: Begeisterung für die herrliche Anlage des Golfclubs und ein unbeirrbares Interesse am „Bälle-Schlagen“ – ein großartiger Auftakt für die Golfanlage war gelungen. 

Empfehlen Sie uns weiter:
Datum:
21. Oktober 2009